01
April
2019

Der Speicher Epe NL der innogy Gas Storage NWE GmbH (iGSNWE) wird auch im Speicherjahr 2019 in den Niederlanden über den Anschluss an das G-Gas Netz der Gasunie Transport Services B.V. betrieben und vermarktet.

iGSNWE hat erneut eine mögliche Umbindung des Speichers nach De...

im Dialog

31
Januar
2019
| 07:38 Europe/Amsterdam
Die künftige Rolle von Erdgas (mittelfristig und langfristig) wird in Zeiten des Umbruchs in der Stromproduktion weiter kontrovers diskutiert. Wie sind die Auswirkungen auf die Gasinfrastruktur? Und wie ist der europäische Blick? Wir freuen uns,
26
November
2018
| 11:24 Europe/Amsterdam
Die innogy Gas Storage NWE GmbH (nachfolgend iGSNWE benannt) stellt allen Speicherkunden ihre „Allgemeinen Geschäftsbedingungen für den Zugang zu den von der iGSNWE betriebenen Erdgasspeichern“ (AGB) im Rahmen der Konsultation gemäß § 28 Abs. 3 EnWG
31
Januar
2018
| 13:20 Europe/Amsterdam
Der Speicher Epe NL der innogy Gas Storage NWE GmbH (iGSNWE) wird auch im Speicherjahr 2018 in den Niederlanden über den Anschluss an das G-Gas Netz der Gasunie Transport Services B.V., betrieben und vermarktet. iGSNWE hat in 2017 aus
22
Januar
2018
| 12:01 Europe/Amsterdam
Energie ist mehr als nur Strom! Sektorenkopplung, das Schlüsselkonzept der Energiewende. Aber wie soll diese aussehen, und was beinhaltet dieses Schlüsselkonzept künftig?

Die Sicherheit der Speicheranlagen und der Schutz der Natur stehen an erster Stelle

Die unterirdische Erdgasspeicherung ist eine sichere, umweltschonende und europaweit bewährte Methode zur Sicherung der Energieversorgung. Von der Planung über den Bau bis zum Betrieb unterliegen alle Prozesse strengsten Schutzvorgaben. Unsere Nachbarschaftsinformationen zu den jeweiligen Speicheranlagen geben einen Überblick über unsere Anlagen und deren Sicherheitsmaßnahmen sowie Kontaktpersonen.